Background Image

Skiathlon am Lahnsattel

Beim niederösterreichischen Landescuprennen am 10.02.2019 am Lahnsattel nahmen Timon Grabner, Jakob Kainz und Clara Kainz teil. Alle drei schafften es einen Podesplatz zu erlaufen. Clara konnte über einen Kilometer in der Freien Technik Platz drei in der Kinderklasse I belegen. Die Burschen mussten im Skiathlon vier und sechs Kilometer absolvieren. Hier erreichte Jakob Kainz in der Klasse Schüler II Platz zwei und Timon Grabner Platz drei in der Klasse Schüler I.

Ergebnisliste

  • IMG_3761
  • IMG_3780
  • IMG_3784
  • IMG_3785
  • IMG_3788
  • IMG_3789
  • IMG_3791
  • IMG_3792

Print Email

Starkes Wochenende bei den ÖM und beim Volkslanglauf in St. Jakob im Walde

Ein wirklich erfolgreiches Wochenende! Beinahe hätte unser Verein den ersten österreichischen Meister hervorgebracht. Jakob Kainz belegte am 02.02.2019 in Eisenerz den sensationellen 2. Platz in der Schülerklasse über 6km in der Klassischen Technik. Wenige Sekunden fehlten auf Platz eins. Nur Paul Walcher vom Skiclub Ramsau am Dachstein war zwölf Sekunden schneller als Jakob.

Ergebnisliste ÖM Einzel, Ergebnisliste Staffeln

Gleichzeitig starteten beim Volkslanglauf in St. Jakob im Walde die etwas jüngeren Vereinssportler der Kinder- und Schülerklassen. Der Bewerb wurde in der Skatingtechnik über eine Distanz von 2km ausgetragen. Folgende Platzierungen wurden erreicht: Ella Kainz 2, Clara Kainz 3, Lea Posch 6, Lara Posch 4 und Emil Franz 5. Timon Grabner musste bereits 4km absolvieren und konnte den tollen 2. Platz belegen.

  • ARJD8259
  • CKSV8292
  • ENCE2190
  • EWAK4683
  • GPQO0723
  • IMG_3662
  • IMG_3667
  • IMG_3669
  • OMRM0129
  • YDCD3899

Print Email

Tolles Wochenende beim Steiralauf 2019

Gleich vorweg: Für den Steiralauf 2020 wollen wir das gesamte Appartement-Haus Wutti mit 25 Plätzen reservieren. Der Steiralauf soll für uns ein Vereinsevent für groß und klein werden.

Am Freitag dem 25.01.2019 fanden die Kinder- und Schülerbewerbe statt. Mehrere Runden einer genialen Parcoursstrecke ließ die Herzen der Kinder und Schüler höher schlagen. Die Strecke musste mehrmals durchlaufen werden. So wurde Geschicklichkeit mit Ausdauer kombiniert. Wir gratulieren Clara Kainz zum großartigen 3. Rang.

Am Samstag dem 26.01.2019 fand der Steiralauf statt. Nicht nur die Erwachsenen, auch gute Schülerläufer konnten bereits am 10km Skating Bewerb teilnehmen. Elke Kainz und Peter Reithofer-Kainz liefen die 30km in der klassischen Technik, Michal Gletthofer, Christian Ebner, Manfred Tösch und Harald Fischer 25km Skating, Jakob Kainz 10km Skating. Über 50km Skating war Gilbert Grabner am Start.

Besonders schön an der Veranstaltung: Jeder Starter bekommt einen vier Stunden Eintritt in die Grimming Therme. Optimal um nach der Siegerehrung zu entspannen. Wir gratulieren unsere Preisträgern: Jeweils auf Platz 3 in ihrer Kategorie: Elke Kainz, Jakob Kainz und Clara Kainz!

Ergebnisliste Kinder & Schüler

Ergebnisliste 25km Skating, Ergebnisliste 30km Klassisch, Ergebnisliste 50km Skating

Ergebnisliste

  • 0fcf94bf-2fa5-4ed0-a516-21f7482317f1
  • 20bdc102-660e-4297-bbb9-401f53b03509
  • 26a78859-98d4-4773-a7d5-416a586211c1
  • 276d9760-914e-4523-b6e0-75cd53394bc6
  • 4cdd162a-4a1b-4d4f-af95-62ee60c9ee1a
  • 52189feb-1373-445f-b6e6-7e5f0c90e807
  • 5a9c258b-9147-4eca-8822-a08e90c0ac79
  • 71671b3a-5e3d-46e2-88ff-911eed4a55df
  • 7299395e-9d44-4096-a6a3-86774a46674a
  • 78fe6de5-e68c-43e6-8e19-43cf9b2de97e

Print Email

Zwei Podestplätze und Tagesbestzeit für das Gymnasium Mürzzuschlag!

Gleich elf Burschen und Mädls nahmen an den Skilanglaufmeisterschaften der Schulen in Eisenerz teil und das mit Erfolg! Für alle Läufer und Läuferinnen war die Strecke 2,5 km lang, gespickt mit vier anspruchsvollen Steigungen. Ein Team bestand aus mindestens vier Schülern. Ein Schüler pro Team musste in der klassischen Technik laufen, die anderen Teammitglieder konnten die Freie Technik wählen.

Das Unterstufenteam der Mädchen schlug sich wacker. Nachdem in der Mannschaftswertung die gesamte Unterstufe ohne Altersunterteilung gewertet wurde, waren unsere Mädls aus den ersten Klassen die aller Jüngsten. Lea und Lara Posch, Ella Kainz sowie Noemi Serbanescu bildeten ein tolles Team mit enormen Einsatz. Lea Posch konnte den 3. Platz in der Einzelwertung der klassischen Technik belegen! Als Team erreichten die Mädchen den 6. Platz.

Sportler von der 1. bis zur 4. Klasse Unterstufe waren im Team der Burschen (Timon Grabner, Kilian Arnold, Dominik Aigelsreiter, Simon Redl, Sebastian Rinnhofer, Jakob Kainz, Paul Dirnbauer). Die Podestplätze ergatterten aber starke Mannschaften aus Schladming und Eisenerz. Die Jungs unseres Gymnasiums landeten mit nur 35 Sekunden Rückstand auf dem undankbaren vierten Platz.

Die Tagesbestzeit und somit der Schullandesmeistertitel über die 2,5km in der klassischen Technik ging jedoch an das Gymnasium Mürzzuschlag. Jakob Kainz aus der 3C lief einen tollen Wettkampf und konnte mit 30 Sekunden Vorsprung souverän gewinnen.

Wir gratulieren allen! Letztlich wollen wir uns beim LSR Steiermark bedanken, welcher die Buskosten übernommen hat.

Ergebnislisten Mannschaft

Ergebnislisten Einzelwertung

Ergebnisliste

  • Dominik
  • Ella
  • Ella2
  • IMG_3498
  • IMG_3499
  • IMG_3500
  • Jakob
  • Kili
  • Lara
  • Lara2

Print Email

Start in das Jahr 2019 - Sprint Landesmeisterschaften in Kobenz

Ein turbulenter Start in das Jahr 2019 ist uns wohl gelungen. Bei den Sprintmeisterschaften in Kobenz hatten gleich mehrere Athleten Schuhe oder Ski zu Hause vergessen! Vom ansäßigen Langlaufclub konnten wir Leihmaterial ausborgen und so das Rennen bestreiten. Unter diesen Umständen kämpften sich unsere Sportler vobildhaft durch die drei Qualifikationsläufe. Der beste Läufer dan diesem Wochenende: Kilian Arnold am 2. Platz in der Klasse Kinder II. Wir gratuieren!

Ergebnisliste

  • DSC_2122
  • DSC_2135
  • DSC_2139
  • DSC_2143
  • DSC_2144
  • DSC_2148
  • DSC_2163
  • DSC_2166
  • DSC_2183
  • DSC_2187

Print Email